Termine dieses Monats

(Achtung: der Monat in der Überschrift ist falsch, es wird einer zu viel angezeigt!)

‹ zurück February 2017 weiter ›

06.01.2017: Zwölftes Drei-Königs-Turnier
Ballspiel Halle Korb mehr »

14.01.2017: Sparkassen-Cup A-Jugend Q
Moers (Nordrhein), A-Jugend mehr »

15.01.2017: Sparkassen Cup Junioren DF
Moers (Nordrhein), Junioren mehr »

21.01.2017: 8. Arno Anschütz Gedächtnisturnier
66538 Neunkirchen, Schüler-Junioren mehr »

21.01.2017: 12. FAIR-RESORT Cup
Internationales A-Jugend-Damenflorett-Qualifikationsturnier in Jena mehr »

21.01.2017: ADOLF-ERMER-PLAKETTE
51. Internationales A-Jugend-Herrenflorett-Qualifikationsturnier, Stuttgart mehr »

28.01.2017: Fürther Kleeblatt
QABJgd BFV, Fürth, Schüler - A-Jugend mehr »

28.01.2017: Offene Württembergische Seniorenmeisterschaften
Korb mehr »

29.01.2017: 32. Korber Cup
Korb, B-Jugend Mannschafts-Wettkampf Florett mehr »

29.01.2017: 32. Korber Mini-Cup
Korb, Schüler Mannschafts-Wettkampf Florett mehr »

29.01.2017: 1. Internationale Esslinger Stadtmeisterschaften A-Jugend – Damenflorett und Herrenflorett
Jahrgänge 2000-2004, Esslingen mehr »


Gesamtes Jahr


Übersichten

Württembergischer Fechterbund e.V. - Wettkampfkalender 2016-2017 V3

Württembergischer Fechterbund e.V. - TERMINÜBERSICHT RANGLISTENTURNIERE SAISON 2016-2017


Lehrgänge, Trainer/Übungsleiter und WFB Seminare

04.02.2017: Vorbereitungslehrgang (Theorieschulung) zum Kampfrichter (E- / D-Lizenz) Florett Lizenzverlängerung E-D-Lizenz Florett

19.02.2017: Kampfrichter-Prüfung (Praxislehrgang) Florett (E- / D-Lizenz)

03.06.2017-04.06.2017: Schulung zur Ophardt-Software, Online-Meldesystem und Service-Portal


Hinweise

Bei Interesse bitte bei Rüdiger Kirsch oder bei der Abteilungsleitung melden.

Ergebnisse bitte direkt nach dem Turnier an Presse Fechtabteilung Korb. Bitte außer dem eigenen Platz auch, soweit bekannt, die Plätze der Vereinskameraden und die Anzahl der Fechter angeben.


Hinweis zu den Startgeldern: Da wir einen gravierenden Kampfrichtermangel haben und die Kinder und Jugendlichen trotzdem bei Turnieren starten sollen, haben wir uns für folgende Lösung entschieden:
Ab sofort werden die Startgelder für Turniere vom Fechter selber gezahlt. Die Strafgebühr für fehlende Kampfrichter wird vom Verein bezahlt (pro fehlenden Obmann bis zu 100€).